Internationaler Tag des Ehrenamtes 2016

28 Okt
2016

Internationaler Tag des Ehrenamtes 2016

Helga Kühn-Mengel schreibt wieder Förderpreis für ehrenamtliches Engagement aus

Anlässlich des „Internationalen Tag des Ehrenamtes“ am 5. Dezember schreibt die Bundestagsabgeordnete Helga Kühn-Mengel (SPD) wieder ihren Förderpreis für ehrenamtliches Engagement aus. Mit ihm will sie besonders herausragende gemeinnützige Projekte und Initiativen von Einzelpersonen, Gruppen oder Vereinen ihres Wahlkreises auszeichnen und bekannt machen.

„Viele Menschen in Deutschland setzen sich auf vielfältige Weise freiwillig und unentgeltlich für das Gemeinwohl ein. Ihr Engagement ist der Motor, der unsere demokratische Zivilgesellschaft am Laufen hält. Deshalb verdienen sie unsere Würdigung und Öffentlichkeit“, so die Abgeordnete. Dies sei auch der Grund, warum sie seit vielen Jahren auf besonders herausragende gemeinnützige Projekte und Initiativen von Einzelpersonen, Gruppen oder Vereinen ihres Wahlkreises aufmerksam mache und sie auszeichne. Vorschläge von auszeichnungswürdigen Projekten oder Persönlichkeiten aus ihrem Wahlkreis bittet sie in Form einer Kurzvorstellung einzureichen.

Aus den Einsendungen werden drei Preisträger bzw. -innen von einer Jury, bestehend aus Helga Kühn-Mengel und Vertreterinnen und Vertretern von Lokalmedien und Wohlfahrtsverbänden, ausgewählt. Als Preisgeld stellt die Bundestagsabgeordnete jeweils 400 Euro zur Verfügung. Die Vorschlagsfrist endet am 15. November 2016. Die Preisverleihung findet am 5. Dezember auf Schloss Gracht in Erftstadt statt.

Einsendungen unter dem Stichwort „Förderpreis Ehrenamt“ an:
Wahlkreisbüro Helga Kühn-Mengel, MdB | Fritz-Erler-Str. 2 | 50374 Erftstadt
Telefon 02235 9881776 |. Fax 02235 | E-Mail: helga.kuehn-mengel.wk01@bundestag.de

 

Bei Rückfragen:
Helga Kühn-Mengel, MdB
Telefon 0171 2072861 helga.kuehn-mengel@bundestag.de