Markus Ramers unterwegs in Blankenheim und Nettersheim

03 Mai
2017
14568013_1291268060897824_4117262345567721883_n

Als gebürtiger Eifeler kennt sich der SPD-Landtagskandidat Markus Ramers in Blankenheim und Nettersheim zwar schon bestens aus. Dennoch war er auch hier in zahlreichen Orten unterwegs, um sein ehrgeiziges Ziel, bis zur Wahl 5000 Haushalte zu besuchen, erreichen zu können. Ihm ist es wichtig, zu erfahren, wo der Schuh bei den Bürgern drückt. Begleitet wurde er dabei von Unterstützern aus Blankenheim und Nettersheim. Aus diesen Gesprächen nahm er viele Hinweise für seine politische Arbeit mit. „Ich möchte der Eifel im Landtag wieder eine Stimme geben. Eines der wichtigsten Ziele dort ist für mich der Weiterbau der A1, wofür ich mich gemeinsam mit der SPD einsetzen werde“ so Markus Ramers.

16939386_1441274329230529_5922682014520427721_n           17022531_1441274325897196_7929737042020994833_n